Neuerscheinungen im Dezember 2017

In 18 Tagen ist Weihnachten und ihr seid noch auf der Suche nach dem ein oder anderem spannenden Buch!?

Hier meine persönlichen Buchempfehlungen für den Monat Dezember:

Wer weitere Informationen zu dem jeweiligen Buch sucht (z.B. Leseprobe), einfach das Cover anklicken und schon werdet ihr zur der entsprechende Seite weitergeleitet.

Ich töte dich

von Brenda Novak

Thriller – ET: 04.12.2017 – Aufbau Verlag – Taschenbuch: 448 Seiten – 9,99 €

Als sie sechzehn Jahre alt war, wurde Evelyn Talbot von ihrem Freund eingesperrt und gequält. Sie wurde nur gerettet, weil er sie für tot hielt. Nun ist sie Psychologin in einer Anstalt im fernen Alaska, die von vielen Einwohnern argwöhnisch beäugt wird. Als eine Einheimische ermordet wird, hat man sofort jemanden aus der Anstalt in Verdacht. Doch Evelyn weiß es besser – es ist ein Hinweis an sie, eine Drohung und das Zeichen, dass die Vergangenheit noch längst nicht vergangen ist. Zum Glück ist sie nicht allein. Der Polizist des Ortes hat sich in sie verliebt, doch spielt er ein faires Spiel?

Vorsicht: ein eiskalter Thriller, der düstere Träume bereiten kann!

.

.


Gequälte Engel

von Grahma Masterton

Thriller – ET: 12.12.2017 – FESTA Verlag – Taschenbuch: 464 Seiten – 13,99 €

Welches Geheimnis verbirgt die katholische Kirche von Irland?

An einem kalten Frühlingsmorgen in der Grafschaft Cork finden zwei Fischer im Blackwater River den aufgeblähten Körper von Father Heaney. Hände und Füße sind gefesselt und um den Hals trägt er die Würgemale einer Garrotte. Zudem ist er kastriert worden.
Kurz darauf wird ein zweiter Priester auf die gleiche Weise zu Tode gefoltert.
Katie Maguire befürchtet, dass ein Serienmörder gerade erst mit seinen Taten begonnen hat …

Die Thriller des internationalen Bestsellerautors gehören zu den härtesten auf dem Buchmarkt.

Brutal und schockierend – das ist die Handschrift von Graham Masterton, Englands Großmeister der Angst.


Manchmal lüge ich

von Alice Feeney

Psychothriller – ET: 15.12.2017 – Rowohlt Verlag – Taschenbuch: 384 Seiten – 12,99 €

Ich heiße Amber Reynolds. Drei Dinge sollten Sie über mich wissen:

1. Ich liege im Koma.
2. Mein Mann liebt mich nicht mehr.
3. Manchmal lüge ich.

.

.

.

.

.


Die perfekte Gefährtin

von Helen Fields

Thriller – ET: 21.12.2017 – Bastei Lübbe Verlag – Taschenbuch: 480 Seiten – 9,90

WIE WEIT WIRD ER GEHEN, UM DIE PERFEKTE FRAU ZU FINDEN? …

In der Nähe von Edinburgh werden in einer abgebrannten Waldhütte die Überreste einer Frauenleiche gefunden. Nur wenige Gewebespuren führen zu dem Schluss, dass es sich bei der Toten um die vor Tagen verschwundene Anwältin Elaine Buxton handelt. Detective Luc Callanach, der gerade erst seinen Dienst bei der Police Scotland angetreten hat, leitet die Ermittlungen. Doch er ahnt nicht, dass die echte Elaine Buxton noch lebt und in einem Keller gefangen gehalten wird ― von einem Mann, der nur einen Wunsch hat: die Frau zu finden, die er in seine perfekte Gefährtin verwandeln kann. Wird Callanach das Rätsel lösen, bevor der Täter die Geduld mit seinem Opfer verliert? … »Ein Thriller, den man nicht aus der Hand legen kann!« Scotland Correspondent


Nur das Böse

von Koethi Zan

Thriller – ET: 29.12.2017 – Fischer Scherz Verlag – Broschiert: 448 Seiten – 14,99 €

Der neue Thriller von Bestsellerautorin Koethi Zan – bedrückend, mitreißend, verstörend, brillant.

Die Studentin Julie Brookman wird eines Nachts an einem Bahngleis überwältigt, betäubt, in einen Van gezerrt und verschleppt. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich auf einer abgelegenen Farm in Upstate New York. Ihr Entführer hält sie für »auserwählt«, und seine Frau Cora hasst sie vom ersten Moment an. Eingesperrt in eine Kammer ohne Tageslicht, fast ohne Nahrung und seelischen und körperlichen Qualen ausgesetzt, soll Julie gebrochen werden. Aber sie fügt sich nicht in ihr Schicksal, entwickelt einen ausgeprägten Überlebenswillen und ist irgendwann bereit, alles zu tun, um ihrem Gefängnis zu entkommen. Und Cora scheint ihr der Schlüssel zurück in ein freies Leben zu sein. Denn Cora weiß selbst, was es bedeutet, ein Opfer zu sein, und ihre Vergangenheit holt sie jetzt unaufhaltsam wieder ein.

banner_lesestunden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s