8 Kommentare zu “Neuerscheinungen im Dezember 2014

  1. Also, „Totenstill ruht der See“ und „Mörderkind“ klingen ziemlich gut, die merke ich mir direkt mal vor.
    Von Arno Strobel habe ich „Das Skript“ gelesen und fand es auch ganz gut, vielleicht wäre das auch noch etwas für mich.

    Danke für die Tipps!

  2. Hallo liebe Wenke!

    Vielen Dank für deine Buch-Auflistung für den letzten Monat im Jahr. Da sind ja echt wieder sehr spannende Bücher dabei. Ein MUST-HAVE-Buch ist für mich auch dabei und zwar von Inge Löhnig “ Mörderkind“ , Da freue ich mich sehr darauf.
    Dir wünsche ich eine hoffentlich stressfreie, geruhsame, kuschelige, gemütliche Adventszeit. Lass dich drücken.

    Eine ganz liebe Umarmung sendet Silvia B. 🙂

  3. Hallihallo 🙂
    Immer wieder schön deine Neuerscheinungsauflistung.
    Ein Buch habe ich nun auch neu für mich entdeckt und zwar Jimmy. Ich weiß zwar noch nicht, ob es ggf. nicht etwas zu „hart“ für mich ist, aber man muss schließlich alles mal testen.
    Von den Thrillern im Dezember reizt mich aktuell (dank WortGestalt) am meisten „Dein finsteres Herz“.
    Aber auch Inge Löhnig mit ihrem Einzelband steht hoch im Kurs!
    Wünsche dir eine wunderschöne Adventszeit!
    Liebe Grüße
    Steffi

    • Hallo Steffi,

      vielen lieben Dank für dein Kommentar. Da werde ich doch gleich mal bei WortGestalt vorbei schauen, welches Buch ich mal wieder nicht gefunden habe. 🙂

      Wünsche dir auch eine schöne Adventszeit.

      GLG Wenke

      • Dafür hattest du Jimmy 😉
        Aber ein Besuch bei Philly lohnt sich immer *g* Meine Wunschliste freut sich immer, wenn ich bei euch beiden gewesen bin!
        Liebe Grüße
        Steffi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s